Sicher und entspannt
in der Schule

mit OCTA, der Corona-Ampel

Entspannt im Unterricht

Sie stecken mitten im 30jährigen Krieg, erklären, was Shakespeare wirklich meinte, oder lotsen Ihre Klasse durch die binomischen Formeln ... und immerzu plagt sie eine Frage: „Ist die Raumluft noch ok? Muss ich unterbrechen, um zu lüften?“ Ganz entspannt geht es mit OCTA, der Corona-Ampel. OCTA sagt Ihnen genau, wann es Zeit ist, die Fenster zu öffnen. Exakt, zuverlässig und ohne umständliches Ablesen eines dunklen Displays. Zeigt die Ampel Grün, ist alles in Ordnung. Erst wenn sie auf Gelb springt, heißt es: „Zeit für eine kleine Pause und frische Luft.“ Sie konzentrieren sich auf den Unterricht und Ihre Schüler*innen. OCTA konzentriert sich darauf, dass alle gesund bleiben.

Ab 2500 ppm macht OCTA zudem mit einem akustischen Signal auf die kritische Luftqualität aufmerksam.

OCTA ist kinderleicht zu bedienen: Gut sichtbar anbringen, per USB-Kabel mit Strom versorgen (z.B. am SmartBoard), fertig. Die Ampel kalibriert sich selbst, umständliches Programmieren entfällt.

Stets rechtzeitig, nie störend

Die praxisgerechte Voreinstellung der Mess- und Signalbereiche garantiert, dass OCTA Ihren Unterricht nicht unnötig stört. Bei hoher Luftqualität und Dunkelheit – während einer Präsentation oder über Nacht – schaltet die Corona-Ampel ihre Lichter ab, kontrolliert aber weiter die Raumluft. Unauffällig, doch wachsam verlängert sie so die Lebensdauer der LED. Das akustische Warnsignal lässt sich zudem manuell deaktivieren.

OCTA-Ampel ausgeschaltet, liegend

Technische Daten

Messbereich: 0 - 40.000 ppm, ± 40 ppm
Versorgungsspannung: 5 VDC, über USB
Stromaufnahme: 0,25 A nom. / 0,5 A max.
Betriebstemperatur: 5 °C - 40 °C
Maße: 80 mm x 80 mm x 21 mm
Anzeige: nach hyg. Leitwerten des Umweltbundesamtes
Schutzklasse: 3 (Schutzkleinspannung)
Schutzart: IP20

Selbstkalibrierend, CO2-Messung unabhängig von Luftfeuchte und Temperatur

Darum OCTA

Einfach einstecken

OCTA muss nicht programmiert oder kalibriert werden. USB-Stromversorgung verbinden, fertig.

Sensirion CO2-Sensor

Präzise Messung der Luftqualität mit einem hochwertigen CO2-Sensor der Firma Sensirion.

Praxisnahe Einstellung

Farbwahl nach den hygienischen Leitwerten des Bundesumweltamtes.

Made in Germany

Platine, Software und Gehäuse sind in Deutschland entwickelt und gefertigt.

Kontakt

OCTA - die Corona-Ampel | Gabeläcker 6 | DE - 74172 Neckarsulm
Fon +49 160 80 34 030 | info@octa-ampel.de
© 2021 ESTFH e-Mobilität GmbH